„Baby isst mit“ von Natalie Stadelmann (Rezension)

200

Rezension von Natascha Stevenson

Baby isst mit

Natalie Stadelmann

Kartoniert

€ 16,99 inkl. MwSt.

„Schlau kochen für die ganze Familie“ ist der Slogan des Kochbuches! Autorin ist keine Geringere als die Tochter der landesweit bekannten Hebamme Ingeborg Stadelmann, die selbst zweifache Mutter und Referentin für Babyernährung ist. Ihr Buch enthält nicht nur „normale“ Rezepte für die ganze Familie… in jedem Familienrezept steckt auch ein schlau integriertes Babybrei-Rezept! Die große Auswahl an Breien offenbart sich im Anhang, die dort nach Lebensmonaten und Breiarten sortiert sind. Durch Pürieren und Beigabe von etwas Öl und Obstsaft werden viele Gerichte wie von Zauberhand in Konsistenz und Geschmack „babygerecht“. Der Kleinste aus der Gruppe soll quasi einfach mitessen können, wie der Buchtitel schon verrät. Auf diese Weise kommt die hier vorgestellte Methode dem aktuellen „Breifrei“-Trend recht nahe!

Dieses Buch bietet kleinen Familien oder Alleinerziehenden schnelle und leicht umsetzbare Ernährungsvorschläge, die weder nach großen Kochkünsten noch ausgefallenen Zutaten verlangen. So begleitet das Kochbuch von Frühstücksideen, über Suppen und Hauptgerichten aller Art zu ausgewählten Knabbereien. Zutaten, die hier übrigens sehr gern und oft eingesetzt werden, sind Kürbis, Karotte, Apfel, Parmesan, Sahne, Zimt und Milch.

Einfach eine tolle, praktische Inspiration für Eltern mit 1-3 Kindern im Beikostalter (ab dem 5. Lebensmonat), sodass für den jüngsten Familienangehörigen nicht seperat gekocht werden muss!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*