Stillen

von Vivian Weigert

Das Begleitbuch für eine glückliche Stillzeit. – Alles Wichtige auf einen Blick. – Plus Stillanleitung zum Herausnehmen

Stillen: Einen besseren Start ins Leben gibt es nicht, darin sind sich alle Experten einig. Kein Wunder also, dass die überwältigende Mehrheit der Mütter ihr Baby stillen will. Doch im Alltag tauchen dazu viele drängende Fragen auf. Dieses Buch beantwortet sie alle, bereitet optimal auf das Stillen vor und begleitet die junge Mutter durch die ganze Babyzeit.

– Für alle Frauen, die das Beste für ihr Kind und für sich selbst wollen. Hier bekommen sie das Wichtigste auf einen Blick, finden einfühlsame Unterstützung und rasche Hilfe bei Problemen.

– Der kompakte Guide für eine glückliche und entspannte Stillzeit.

– Extra: Mit praktischer Stillanleitung zum Aufstellen und für unterwegs – die schnellste Hilfe bei akuten Fragen!

Kompakt, handfest, ansprechend bebildert
Frauen wollen stillen, so klappt es mühelos!
Das Wichtigste zum Stillen auf einen Blick

€ 14,95 inkl. MwSt.
In Kürze wieder lieferbar. zzgl. Versandkosten
Verlag
Kösel
Erscheinungsjahr
2015
Einbandart
Kartoniert, 192 S., 22 cm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
9783466345588
KNV
25372957
Schlagwort
Stillen; Ratgeber

2 Kommentare

  1. Das Buch wirkt auf mich geradezu emotionslos und vewirrend. Es scheint einzig und allein dem Autor zu dienen, der zum westlichen Kulturerbe (oder anderen Kulturen) und dessen spirituellen Auffassung keinen Zugang besitzt. Vielmehr wirkt das Buch in seinem Inhalt auf mich beschränkend/eingrenzend, nicht wirklich geöffnet/offen oder dem allgemeinem Wohl zugewandt – also Welt freundlich. So hatte ich mit jeder weiteren Seite des Buches zunehmend ein unangenehmes Gefühl. Das Buch versucht Wissen zu suggerieren, an das bisher nur der Autor selbst zu glauben scheint. Auf diese Weise wurde es schlichtweg verfasst/geformt. Etwas anderes vermag ich zumindest dem Buch nicht zu entnehmen.

    Im Großen und Ganzen möchte der Autor ein Ergebnis zu transformieren, das durch sein vorherrschendes Ego Formen annimmt welche auf mich eigensinnig, womöglich sturr und mit anderen Daseins Berichtigungen nicht zu harmonieren scheint.

    Ich habe das Buch an den Verlag zurück geschickt.

Kommentare sind deaktiviert.