Verletzlichkeit macht stark

von Brené Brown

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

Selbstliebe statt Perfektionismus

In einer Welt, in der Versagensangst den meisten Menschen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit die Voraussetzung dafür ist, dass Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen können. Unter ihrer behutsamen Anleitung entdecken wir die Kraft, die wir hinter unseren Schutzpanzern verborgen halten, und entwickeln den Mut, Großes zu wagen.

€ 17,99 inkl. MwSt.
vergriffen zzgl. Versandkosten
Verlag
Kailash
Erscheinungsjahr
2013
Einbandart
Gebunden, 320 S., 215 mm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
9783424630794
KNV
39110328
Schlagwort
Mut; Ratgeber
Über den Autor

Brown, Brené ,Brené Brown, Ph.D., erforscht seit über zehn Jahren die Themen Verletzlichkeit, Mut, Authentizität und Scham und ihre Auswirkungen auf Leben und Beruf, auf Gemeinschaften und Organisationen. Die beliebte Vortragsrednerin lebt mit ihrem Mann Steve und zwei Kindern in Houston.

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.