AYAHUASCA. Einer uralten Medizin auf der Spur, 1 DVD

von Martin Zoller

Ein mystischer Reisebericht

Öffnet ein uraltes Kulturgetränk aus Südamerika die Pforten zu einem höheren Bewusstsein? Ayahuasca (übersetzt Liane der Geister) wird im Amazonas Südamerikas von Einheimischen schon seit Urzeiten zur Heilung eingesetzt. Der weltweit renommierte Seher, Autor und Abenteurer Martin Zoller hat sich auf den Weg in den Dschungel Ecuadors gemacht, an die Grenze zu Kolumbien und den Anden Boliviens. Er wollte die Geheimnisse der Pflanze im Rahmen schamanischer Zeremonien am eigenen Leib erforschen und lernen, wie die heilige Medizin im modernen Alltag von Nutzen sein kann. Dabei wurde der Hellsichtige auch intensiv mit seiner Vergangenheit und unserer Zukunft als Weltgemeinschaft konfrontiert.

Die Reise zu den Ursprüngen der Ayahuasca-Pflanze beginnt für Martin Zoller mit einer Vision. „Ich befand mich während einer tiefen Meditation plötzlich mitten im Regenwald“, erinnert er sich. „Fasziniert sah ich mich um. Da erblickte ich einen Adler, der sich in die Lüfte hob. Er flog in eine große Stadt.“ Nach der Meditation verstand Zoller, was die Vision ihm sagen wollte: „Der Adler war der Überbringer einer uralten Medizin – er brachte Ayahuasca in die moderne Gesellschaft.“ Und so begab sich Martin dorthin, wo Ayahuasca seinen Ursprung hat, dorthin, woher der Adler in seiner Vision gekommen war….

Ayahuasca ist nicht nur für die Indianer im Dschungel eine heilige Medizin, sie kann auch uns im Westen helfen das Leben und seine Mysterien besser verstehen zu können. Sie lernt uns, wie wir wieder mit unserer Seele in Verbindung treten und das Leben besser gehen können. Ayahuasca ist, wie Martin lernen konnte, nicht nur im Spirituellen sehr hilfreich sondern kann auch im Geschäftsleben und der Therapie unglaublich hilfreich und unterstützend sein.

Martin Zollers Fazit: „Die heilige Pflanze ist ein Schlüssel zu den Tiefen der Seele.“

€ 18,90 inkl. MwSt.
sofort lieferbar zzgl. Versandkosten
Verlag
Synergia
Erscheinungsjahr
2017
Einbandart
DVD, , 194 x 136 mm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
KNV
67713801
Schlagwort
Schamanismus
Über den Autor

Zoller, Martin ,Martin Zoller, geboren 1971 in Paris, aufgewachsen in Baselland/Schweiz, Medium und Autor. Bereits als Kind entdeckte er seine hellsichtigen Fähigkeiten. Der Autor wurde weltweit bekannt als er ein im Dschungel vermisstes Flugzeug hellsichtig aufspürte und dadurch die Überlebenden gerettet werden konnten. Seitdem arbeitet er hauptberuflich als hellsichtig Beratender auf der ganzen Welt. Seine Kunden sind Privatpersonen, Unternehmen und Politiker.&167;Martin Zoller hält weltweit Vorträge und Seminare.

2 Kommentare

  1. Das Buch wirkt auf mich geradezu emotionslos und vewirrend. Es scheint einzig und allein dem Autor zu dienen, der zum westlichen Kulturerbe (oder anderen Kulturen) und dessen spirituellen Auffassung keinen Zugang besitzt. Vielmehr wirkt das Buch in seinem Inhalt auf mich beschränkend/eingrenzend, nicht wirklich geöffnet/offen oder dem allgemeinem Wohl zugewandt – also Welt freundlich. So hatte ich mit jeder weiteren Seite des Buches zunehmend ein unangenehmes Gefühl. Das Buch versucht Wissen zu suggerieren, an das bisher nur der Autor selbst zu glauben scheint. Auf diese Weise wurde es schlichtweg verfasst/geformt. Etwas anderes vermag ich zumindest dem Buch nicht zu entnehmen.

    Im Großen und Ganzen möchte der Autor ein Ergebnis zu transformieren, das durch sein vorherrschendes Ego Formen annimmt welche auf mich eigensinnig, womöglich sturr und mit anderen Daseins Berichtigungen nicht zu harmonieren scheint.

    Ich habe das Buch an den Verlag zurück geschickt.

Kommentare sind deaktiviert.