Die alte Göttin und ihre Pflanzen

von Wolf-Dieter Storl

Wie wir durch Märchen zu unserer Urspiritualität finden

„Wir gehen durch den Wiesentau, wir gehen zu der Kräuterfrau, die wohnt im dichten Wald.“

Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Wolf-Dieter Storl zeigt uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Storl öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt, und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität.

Inspirierend und wunderschön illustriert.

€ 16,99 inkl. MwSt.
In Kürze wieder lieferbar. zzgl. Versandkosten
Verlag
Kailash
Erscheinungsjahr
2014
Einbandart
Gebunden, 272 S., 175 mm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
9783424630800
KNV
43962503
Schlagwort
Zauberpflanze

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.