Die Liebe vergisst niemanden

von Gary R. Renard

Antwort auf das Leben

Es ist möglich, die Illusionen von Zeit und Raum aufzulösen und zur Realität zurückzukehren, die reine Liebe ist, allumfassende, vom Geist durchdrungene Liebe. Keine Bewusstseinserfahrung ist machtvoller als die, wie es sich anfühlt, wenn wir eins sind mit der Quelle. Gary Renard lehrt, wie wir zu dieser Erfahrung gelangen können, die durch die Meister aller Zeiten und Kulturen der Menschheit beschrieben wurde.

‚Wir können uns nicht immer aussuchen, was wir erleben, aber wir werden immer die Wahl haben, wie wir es erleben. Wir können uns entscheiden für eine bestimmte Art von Vergebung – dieselbe Art von Vergebung, die große Meister wie Buddha und Jesus angewendet haben. Der Weg besteht darin, die falsche Erfahrung, ein scheinbar getrenntes Wesen zu sein, durch die wahre Erfahrung zu ersetzen. Diese Erfahrung ist, reiner Geist zu sein. Und es ist diese Erfahrung, auf die große spirituelle Traditionen abzielen. Sie gibt die Antwort auf das Leben und seine schwierigsten Fragen.‘

Ein echter Kickstart für spirituelles Bewusstsein!

Gary R. Renard ist Bestsellerautor der Bücher ‚Die Illusion des Universums‘ und ‚Unsterblich‘. Als erfolgreicher Profi-Gitarrist hatte er Anfang der 1990er Jahre ein Erweckungserlebnis durch zwei aufgestiegene Meister und begann sich intensiv mit dem Thema Vergebung zu befassen. Seit über zehn Jahren feiert er Triumphe als Vortragsredner und lehrte seine Erkenntnisse in 24 Ländern der Welt.

‚Mehr als ein Buch – ein Portal, ein Transportsystem, ein Umordnen
des Geistes. Und lustig ist Gary auch noch!‘ – H. Ronald Hulnick
Vorwort
1. Was wärst du lieber?
2. Ausflug ins Zwischenleben
3. Das Skript ist geschrieben, aber nicht in Stein gemeißelt: Dimensionen
4. Körperliche Heilung für einen erleuchteten Geist
5. Die Lektionen von Thomas und Thaddäus
6. Die Lektionen des Gary
7. Arten in diesem Leben
8. Die letzten Lektionen von Pursah
9. Die letzten Lektionen von Arten
10. Die Liebe vergisst niemanden
Quellenangaben
Über den Autor

€ 22,95 inkl. MwSt.
sofort lieferbar zzgl. Versandkosten
Verlag
AMRA Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Einbandart
Gebunden, 283 S., 22 cm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
9783954470365
KNV
45175392
Schlagwort
Einheit (Religion/Esoterik)

2 Kommentare

  1. Das Buch wirkt auf mich geradezu emotionslos und vewirrend. Es scheint einzig und allein dem Autor zu dienen, der zum westlichen Kulturerbe (oder anderen Kulturen) und dessen spirituellen Auffassung keinen Zugang besitzt. Vielmehr wirkt das Buch in seinem Inhalt auf mich beschränkend/eingrenzend, nicht wirklich geöffnet/offen oder dem allgemeinem Wohl zugewandt – also Welt freundlich. So hatte ich mit jeder weiteren Seite des Buches zunehmend ein unangenehmes Gefühl. Das Buch versucht Wissen zu suggerieren, an das bisher nur der Autor selbst zu glauben scheint. Auf diese Weise wurde es schlichtweg verfasst/geformt. Etwas anderes vermag ich zumindest dem Buch nicht zu entnehmen.

    Im Großen und Ganzen möchte der Autor ein Ergebnis zu transformieren, das durch sein vorherrschendes Ego Formen annimmt welche auf mich eigensinnig, womöglich sturr und mit anderen Daseins Berichtigungen nicht zu harmonieren scheint.

    Ich habe das Buch an den Verlag zurück geschickt.

Kommentare sind deaktiviert.