Erwachen

von Ludmilla Rudat

Der radikale Weg in die Freiheit

Erwachen geschieht, wenn es geschehen soll, und wenn es geschehen ist, beginnt oft ein unumkehrbarer Prozess der inneren Klärung. In ihm wird mit allen alten Konzepten und Mustern abgeschlossen, die man sein Leben lang mit sich herumgetragen hat. Dass dies nicht immer leicht ist, zeigt dieser authentische Lebensbericht einer spirituellen Lehrerin.Die Autorin, 2007 ganz plötzlich in einem Satsang erwacht, berichtet von ihren Erfahrungen und Erkenntnissen, die dieser Prozess mit sich bringt. So zeigt sich an vielen Stellen wie radikal sich die Wahrnehmung, das Empfinden und die Lebenswirklichkeit nach dem Erwachen ändern kann.Aber nicht nur Erwachte profitieren von den vielen Erkenntnissen, die dieses Buch enthält, sondern auch der ernsthafte, am Erwachen interessierte Sucher kann die vielen Übungen und Praxistipps nutzen, die am Ende des Buches noch einmal übersichtlich aufgelistet werden. Denn wenn auch nichts getan werden kann für das Erwachen, so kann man doch aufhören es zu verhindern, indem man das Leben als seinen Lehrmeister akzeptiert und so jede Gelegenheit nutzt, die absolute Wahrheit in sich selbst und Allem zu sehen.Erfreulich ist, dass die Autorin uns im ersten Teil des Buches Einblick gewährt in ihr ganz normales Leben vor dem Erwachen und damit deutlich macht, dass nicht eine jahrelange Guru-Karriere dem Erwachen vorausgehen muss. Ein ganz durchschnittliches Leben mit einer Portion Forschergeist, Interesse am Sein des Lebens und Freude an neuen Erkenntnissen kann völlig ausreichen.Aber auch die Dunkle Nacht der Seele , wie die Autorin die schwerste Zeit der inneren Klärung benennt, zeigt sie ausführlich auf, und macht damit Mut, sich den schwierigen emotionalen Themen zu stellen und ihnen nicht auszuweichen. Tiefe Hingabe, Glücklichsein und eine große Liebesfähigkeit, kurz: die totale Befreiung ist der Lohn der Arbeit mit den Schatten der Seele. Die Beschreibung der verschiedenen Phasen des Verwirklichungsprozesses und der immer tieferen Hingabe an das wahrhaftige Selbst, bietet dem Leser die Möglichkeit sich auf seinem Weg selbst einzuschätzen.So wird schon beim Lesen des Buches schnell klar, dass man es als spirituellen Ratgeber immer wieder gerne zur Hand nehmen wird.Aus all diesen Erfahrungen hat sich für die Autorin, als Psychotherapeutische Heilpraktikerin ein spezieller Weg der Prozessbegleitung entwickelt, den sie heute für interessierte Sucher und Erwachte in Gruppen und in Einzelsitzungen anbietet.

€ 14,90 inkl. MwSt.
Lieferbar in 3-8 Werktagen zzgl. Versandkosten
Verlag
Books on Demand
Erscheinungsjahr
2013
Einbandart
Kartoniert, 152 S., 190 mm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
9783732239559
KNV
38406937
Schlagwort

2 Kommentare

  1. Das Buch wirkt auf mich geradezu emotionslos und vewirrend. Es scheint einzig und allein dem Autor zu dienen, der zum westlichen Kulturerbe (oder anderen Kulturen) und dessen spirituellen Auffassung keinen Zugang besitzt. Vielmehr wirkt das Buch in seinem Inhalt auf mich beschränkend/eingrenzend, nicht wirklich geöffnet/offen oder dem allgemeinem Wohl zugewandt – also Welt freundlich. So hatte ich mit jeder weiteren Seite des Buches zunehmend ein unangenehmes Gefühl. Das Buch versucht Wissen zu suggerieren, an das bisher nur der Autor selbst zu glauben scheint. Auf diese Weise wurde es schlichtweg verfasst/geformt. Etwas anderes vermag ich zumindest dem Buch nicht zu entnehmen.

    Im Großen und Ganzen möchte der Autor ein Ergebnis zu transformieren, das durch sein vorherrschendes Ego Formen annimmt welche auf mich eigensinnig, womöglich sturr und mit anderen Daseins Berichtigungen nicht zu harmonieren scheint.

    Ich habe das Buch an den Verlag zurück geschickt.

Kommentare sind deaktiviert.