Die Heilung des Inneren Kindes, Meditationskarten

von Susanne Hühn

49 Karten

Die Zauberkraft des inneren Kindes kann man am besten erfassen, indem man zulässt, im Herzen berührt zu werden. Das Reich des inneren Kindes ist magisch, es ist die Welt der inneren Bilder, der Symbole und der Verzauberung. Die inneren Kinder wirken nicht irgendwie im Verborgenen, sie zeigen sich ganz direkt, als Eingebung, Gefühl, Gedanken – über alles, was uns berührt, mit Sehnsucht oder Freude erfüllt und uns mit Lebendigkeit erfüllt. Um das innere Kind auch im Alltag bewusst zu erleben, arbeitet dieses Kartenset mit Ich-darf- und Ich-kann-Botschaften, die die innere Wirklichkeit verändern. Es kann sein, dass wir auf der Verstandesebene nicht genau erfassen können, was dadurch im Innern geschieht. Das brauchen wir auch nicht, denn es ist tatsächlich magisch. Die Affirmationen dieses Sets wollen dabei helfen, sich ganz langsam an das zu erinnern, was man sowieso weiß, aber im Alltag vielleicht vergessen hat – damit man die Kraft des inneren Kindes bewusst zu spüren beginnt. Warum ist es überhaupt wichtig, das innere Kind bewusst zu spüren? Weil es sich sowieso zeigt, wenn nicht bewusst, dann unbewusst und meist eher störend als unterstützend. Hören wir dagegen auf seine Botschaften, können wir sie als Kraftquelle nutzen.

€ 19,95 inkl. MwSt.
sofort lieferbar zzgl. Versandkosten
Verlag
Schirner
Erscheinungsjahr
2018
Einbandart
, 49 S., 14 cm
In dieser Reihe
Sprache
Deutsch
ISBN
9783897678484
KNV
22831647
Schlagwort
Meditationskarten / Inspirationskarten (Nonbooks)

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. "Das Heilwissen der Hildegard von Bingen" von Günther H. Heepen (Rezension) – Seinswelten.com
  2. „Das Heilwissen der Hildegard von Bingen“ von Günther H. Heepen (Rezension) | MYSTICA GmbH

Kommentare sind deaktiviert.