„Das kreative Universum“ (DVD-Rezension)

Das kreative Universum, 1 DVD

DVD

€ 14,90 inkl. MwSt.
Der unabhängige Filmemacher Rüdiger Sünner, der diesen Film quasi im Alleingang gemacht hat (Buch, Regie, Kamera, Schnitt), schuf eine wundervolle ruhige, philosophische Reise durch verschiedene Welten und Theorien innovativer Wissenschaftler, die sich für ein erweitertes und wieder mehr der Natur angepasstes Weltbild einsetzen.

Er beginnt mit Fakten aus der Presse, dem „Gotteswahn“, dem „Kampf gegen den Terror“, der Suche nach dem Gottesteilchen in Cern. Nach und nach kommen wichtige Vordenker und Experten zu Wort, die sich einem vertiefteren Weltbild verpflichtet fühlen. Erfreulicherweise sprechen sie alle im Original mit Untertiteln, unterlegt jeweils mit wundervollen Bildern aus Natur und Forschung, die das Gesagte unterlegen.

Wir alle sind aus Sternenstaub, sind eigentlich alle fließende Energie und mit allem verbunden. Ohne Kooperation gäbe es unsere Natur gar nicht – und irgendwie scheint die Schöpfung nicht nur aus dem Zufall entstanden zu sein. Wer oder was aber schuf diese Strukturen? Ist es die noch nicht entdeckte physikalische Kraft der Information, die alles „In Form“ bringt? Allein die Schönheit von Schneeflocken oder das Wunder eines sich selbst organisierenden Vogelschwarms zeigt, dass nicht nur der Stärkere zu gewinnen scheint. „Die schiere Vielfalt des Lebendigen geht über die blasse Überlebensnotwendigkeit weit hinaus“, so ein Zitat aus dem Film. Gibt es also ein kreatives Prinzip in der Natur, wie Joachim Bauer meint?

Gerade durch die ruhige Erzählart lässt der Film Raum zum Nachdenken und erreicht so eine erstaunliche Tiefe. Sehr zu empfehlen!!

Rezension von Thomas Schmelzer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*