"Der Beziehungsretter" von Wolfram Zurhorst (Rezension)

Rezension von Natascha Stevenson

Der Beziehungsretter

Wolfram Zurhorst

Kartoniert

€ 16,99 inkl. MwSt.
Ob ganz zu Beginn oder kurz vor dem Aus einer Beziehung – in allen Phasen des Zusammenseins gibt es in den aller meisten Fällen irgendwelche Komplikationen. Der folgende Beziehungsratgeber zeigt deshalb, „wie Sie einfach überraschende Lösungen finden„! Da er so gut wie alle typischen Beziehungsprobleme an echten Beispielen veranschaulicht und analysiert, kann sich der Leser über ausreichend Authentizität freuen: „Ich danke allen Klienten, die mir gestattet haben, ihre Geschichte in dieses Buch aufzunehmen.“

Der Paarberater Wolfram Zurhorst ist für die Fähigkeit bekannt, Krisen als Chance für persönliche und gemeinsame Weiterentwicklung zu erkennen und echte Kommunikation zu üben. Seine Ratschäge in diesem Buch sind so simpel wie wirkungsvoll, denn auch er hat mit Eheproblemen kämpfen müssen und dabei erhellende Erfahrungen gesammelt. Das macht diesen Autor auch wirklich vertrauensvoll – er weiß, wovon er spricht!

22 häufige Problemfälle mit jeweils anschließenden Tipps für beide Parteien stellen den Hauptteil des 223 seitigen Buches dar. Zusätzlich helfen Vorwort von Sabrina Fox, Einleitung, Prolog und Epilog ein Verständnis für das Grundsatzproblem hinter allen „kleinen Problemchen“ zu entwickeln. Acht goldene Regeln der Kommunikation werden außerdem zur allgemeinen Vorbeugung oder Bewältigung von Problemen aufgelistet, sodass handfeste Gesprächsregeln das Aufeinanderzugehen erleichtern: Präsenz, Wahrhaftigkeit, Mitgefühl, Zeit, Stille, Ich & du, Mut und Geduld.

Die unzähligen, realen Beispiel-Dialoge aus seiner Arbeit mit Paaren helfen, sich schnell in Situationen und Positionen wiederzufinden und nebenbei zu erkennen, dass auch andere Paare von ähnlichen Problemfeldern betroffen sind. Denn oftmals wirken Ehepaare nach außen hin wie ein Herz und eine Seele, während in Wahrheit eiskalte Stimmung innerhalb ihrerer eigenen vier Wände herrscht.

Bewundernswert ist auch, dass der Autor auf weibliche und männliche Fragen und Belange gleichermaßen eingeht und beiden Seiten Ratschläge erteilt. Dabei bedient er sich einer einfachen aber sehr aussagekräftigen Sprache, die keinen besonderen, interlektuellen Hintergrund voraussetzt – jedem soll der „Beziehungsretter“ als Inspirationsquelle dienen können!

Letztlich sind Zurhorsts Ratschläge oft ganz einfach und schnörkellos, dafür aber umso konsequenter! Das Buch arbeitet sich von anfänglichen Streit-Themen wie beispielsweise Sex, Freizeitgestaltung, erster Alltagstrott und Vertrauen bis hin zu späteren Themen wie Elternschaft, Fremdgehen, Klammern und natürlich Trennung vor. So begleitet es den Leser in jeder Lebenslage mit wirklich guten Lösungen!

Hier bestellen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*