"Der überwachte Bauch" und "Mein privater Mutterpass" von Doris Moser & Sarah Schmid (Rezensionen)

Rezension von Natascha Stevenson

Der überwachte Bauch - Wie viel ärztliche Schwangerenvorsorge brauche ich wirklich?

Doris Moser

Kartoniert

€ 19,90 inkl. MwSt.
Der überwachte Bauch“ von Doris Moser ist ein bemerkenswertes Werk! Die österreichische Autorin schildert zu Beginn persönliche Erfahrungen mit dem konventionellen System der heutigen Schwangerenvorsorge und ihre daraus entstandene kritische Meinung. Ihre Haltung steht für das Hinterfragen der zahlreichen ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, von denen ihrer Erfahung nach die meisten keinen echten Nutzen haben. Auch Historik und Forschungsergebnisse zeigen, dass die Sicherheit für Mutter und Kind bei Schwangerschaft und Geburt bereits lange vor den neu eingeführten Vorsorgeroutinen sichergestellt werden konnte. Das Vorwort einer Hebamme und eines Facharztes bestätigen die Ansicht, dass die wahren Expertinnen von Schwangerschaft und Geburt die betroffenen Frauen selbst sind.

Auf knapp 250 Seiten und in 9 Kapiteln finden sich interessante fachbezogene, persönliche und kritische Einschätzungen der Medizinanthropologin und zweifachen Mutter. Sie fordert das Selbstbetimmungsrecht der Frauen in Schwangerschaft und Geburtsphase zurück, weil dies in Ländern wie Österreich oder Deutschland leider nicht mehr selbstverständlich ist. Nach ihrem ersten Kind entschloss sich die Autorin deshalb bewusst dazu, bei ihrer zweiten Schwangerschaft nur das Nötigste an Maßnahmen zurchführen zu lassen. Unfreiwillig drängte sie das System jedoch dazu, mehr Untersuchungen als gewollt durchzuführen. So waren die von Ärzten aufgedrängte Vorsorgeuntersuchungen der Auslöser für ein Buch, dass nun vielen Frauen Mut machen kann.

Der staatliche Mutterpass – ein willkommener Begleiter oder ein stetiger Kontrolleur? Das kommt ganz darauf an! Er kann entlasten und informieren, er kann aber auch belasten und ängstigen. Im „Dschungel der Untersuchungen“  fühlen sich manche Frauen vielleicht vermeintlich gut aufgehoben, andere wiederum fühlten sich damit jedoch nicht wohl – warum dürfen Frauen nicht individuell selbst entscheiden, was zu ihnen und ihren Umständen passt? Warum ist so etwas wie der Mutterpass nicht optional, sondern obligatorisch?

Der gesellschaftliche und politische Druck auf Schwangere scheint immens. Wie Hebammen und Geburtshäuser passende Hilfen bieten können, Risiken bei Schwangerschaft und Geburt richtig und realistisch von Schwangeren selbst beurteilt werden können, und welche persönlichen Erfahrungen weitere Mütter gemacht haben kann man in diesem Sachbuch nachlesen.

Das Buch sagt zusammengefasst: Diese wichtige Zeit im Leben einer Frau sollte nach ihren Bedürfnissen gestaltet werden. Weniger Faktor unnötige Kontrolle – mehr Faktor gezielte Fürsorge!

Hier bestellen!

Rezension von Natascha Stevenson

Mein privater Mutterpass - Meine Schwangerschaft selbst dokumentiert

Doris Moser

Kartoniert

€ 14,90 inkl. MwSt.
Es ist naheliegend, dass die Autorin von „Der überwachte Bauch“ einen auf die natürlichen Bedürfnisse von Frauen angepassten eigenen Mutterpass entwerfen wollte. Zusammen mit der Ärztin und sechsfachen Mutter Sarah Schmid erstellte sie dieses besondere kleine Taschenbuch, dass die alternative Version des konventionellen Mutterpasses darstellt. Es werden, ähnlich zum echten Mutterpass, Angaben zu allen essentiellen Gegebenheiten festgehalten. Er soll die Schwangerschaft dokumentieren, über die grundlegenden Begriffe und Fragen aufklären und später eine wertvolle Erinnerung sein.

Somit findet sich alles in diesem kleinen Büchlein auf nur 80 Seiten… wie praktisch! Für Schwangere eine wunderbare Ergänzung oder evtl. sogar ein Ersatz für den offiziellen Pass!

Hier bestellen!

 

 

 

 

 

 

 


Rezension von Natascha Stevenson

mein-privater-mutterpassMein privater Mutterpass – Meine Schwangerschaft selbst dokumentiert“ von Doris Moser & Sarah Schmid

 

Sie können dieses Buch direkt bei SEINSWELTEN.de bestellen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

1 Trackback / Pingback

  1. Große Rezensions-Reihe NEUES LEBEN! – Seinswelten.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*