"Liebesbrief an die Erde " von Thich Nhat Hanh (Rezension)

Ein Buchtipp in Zusammenarbeit mit Connection. Rezension von Marianne Scherer

Liebesbrief an die Erde

Thich Nhat Hanh

Gebunden

€ 18,00 inkl. MwSt.
Dieses Buch kann man nicht einfach durchlesen, es lässt sich nicht konsumieren. Wie auch – geht es hier doch um Achtsamkeit, und dieser Geist der Achtsamkeit, der durch die einfachen Worte Thich Nhat Hanhs wirkt, lädt zum Verweilen ein, zum Nachdenken und sich Besinnen. Vor allem auch auf unsere Mutter Erde, die wir so oft missachten. Wenn wir aber die Erde, auf der wir leben und durch die wir leben, schlecht behandeln, dann behandeln wir uns selbst schlecht, wir missachten uns selbst.

Wir sind Kinder der Erde, und diese Mutter Erde existiert nicht außerhalb von uns. Sie ist in uns, wir sind ein Teil von ihr, und sie versorgt uns mit allem, was wir zum Leben brauchen. In seinem Liebesbrief an die Erde macht Thich Nhat Hanh dies in tiefer Ehrfurcht und großer Liebe deutlich. Wie wir die Erde ehren können? Zum Beispiel, indem wir bewusst auf ihr gehen, indem wir sie als lebendiges Wesen wahrnehmen, das wir ehren und lieben. Thich Nhat Hanh empfiehlt dazu eine einfache Gehmeditation, die wir jederzeit ausführen können und die uns tiefen Frieden bringt: Beim achtsamen Gehen kann man die folgenden Worte im Einklang mit dem Atemrhythmus sprechen oder denken: »Einatmend beruhige ich meinen Körper. Ausatmend ist mein Körper in Frieden. Einatmend nehme ich Zuflucht zu Mutter Erde. Ausatmend gebe ich all mein Leid an die Erde. «

Diese Übung ist sehr einfach, hat aber eine große Wirkung, denn sie beruhigt sowohl unseren Geist als auch unseren Körper. Und sie öffnet uns die Augen für die Kostbarkeiten unseres Planeten, für all die Geschenke, die wir täglich durch die Natur erhalten, aber oft gar nicht sehen. Innehalten, dankbar sein, zuhören, Liebe ein- und ausatmen. Dadurch können wir die Erde, uns selbst und auch unsere Mitmenschen heilen. So lautet die Botschaft dieses bewegenden Buches.

Hier bestellen!

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*