Orzechowski, Peter

„Ich, Peter Orzechowski (Jahrgang 1952), habe nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Politologie an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München und dem Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen (Gesamtnote 2) die journalistische Laufbahn eingeschlagen.Seit 1978 war ich zunächst als Redakteur, dann als Ressortleiter und Chef vom Dienst, später dann als Blattmacher und Chefredakteur für die Verlage Weltbild (Augsburg), Sailer (Nürnberg), Burda (Offenburg), Bauer (München), Frey (Zürich), Ullstein (Berlin), Gruner & Jahr (München), Petri (München) und Ehlers (Wolfratshausen) tätig. Zwischen diesen Engagements arbeitete ich immer wieder als freier Journalist und Sachbuchautor, so zum Beispiel von 1986 bis 1992 in Los Angeles, von 2011 bis 2013 in Kulmbach und ab August 2013 in München. Seit 1995 bin ich außerdem Dozent an der Akademie der Bayerischen Presse in München und an der Akademie für Neue Medien in Kulmbach und habe bis heute mehr als 5000 Journalisten ausgebildet.Zu meinen zahlreichen Veröffentlichungen zählen ein historischer Roman und 24 Sachbücher. Außerdem war ich Autor der Hörfunk-Kinderserie „Die Kinder von nebenan“ für den Südfunk Stuttgart.“
Mitwirkung bei MYSTICA:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...