„Reise durch die Ewigkeit“ von Mario Mantese

Reise durch die Ewigkeit

Mario Mantese

Gebunden

€ 19,00 inkl. MwSt.
Der spirituelle Lehrer Mario Mantese hat mit diesem Roman wiederum geschickt und unterhaltsam spirituelle Weisheiten und Erfahrungen verwoben in die bewegende Geschichte eines Mannes, der sich über Träume und meditative Reisen nach und nach in frühere Leben begibt, um zu erkennen, dass alles zusammenhängt. Schon immer war er auf der Suche nach spiritueller Wahrheit und war bestrebt, diese anderen Menschen weiterzugeben. Als Engländer lebt er nun ein zunächst unscheinbares Leben ohne Erinnerung an jene Momente und eher weltlichen Dingen zugewandt. Durch eine Begegnung wird er aber bald erinnert und in eine Loge eingeladen, später nach Indien zu geheimnisvollen Meistern.

Immer wieder fließt Wissen ein, zum Beispiel über die Gefahr des dunklen magischen Weges, über Gefühlsverwirrungen, über geheimnisvolle Meister, die den Menschen auf ihrem Weg helfen und über spirituelle Klarheit. Der Engländer begegnet auch einer Gruppe hochentwickelter spiritueller Meister, die gemeinsam den Menschen auf ihrem Weg helfen – etwas, wovon die Theosophie, die auch erwähnt wird, immer gesprochen hat.

Der Roman unterhält und berührt. Schön, wie die Eigenheiten der Länder wie Ägypten, England oder China gezeichnet werden. Herrlich, die sich lobpreisenden Rikschafahrer Indiens, von denen Zehntausende der Meinung zu sein scheinen, jeweils der beste zu sein. Am Ende beginnt für den Engländer eine neue Phase seines Wirkens – und ein geheimnisvoller Hinweis wird erwähnt, dass die geheimen Siegel der Meister bisher noch Niemanden offenbart wurden.

Nun, vielleicht ist es heute an der Zeit?

Rezension von Thomas Schmelzer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*