„Spiritualität in Klartext“ von Ulrich Nitzschke

Spiritualität in Klartext

Ulrich Nitzschke

Gebunden

€ 21,99 inkl. MwSt.
Dieses originelle Buch besteht aus zwei Ebenen: Auf der einen Seite beschreibt und zitiert der Autor den geheimnisumwobenen spirituellen Autor Jed McKenna, der sich niemals zu Erkennen gegeben hat und dennoch drei erfolgreiche Werke verfasst hat. Eine zweite Ebene lässt diesen fiktiven McKenna mit einigen der „berühmtesten“ Erleuchteten wie Eckhard Tolle, Ramana Maharshi, Plato und, ja klar, auch Buddha zusammentreffen. Diese konsultieren ihn jeweils als den ultimativen Berater, was sie denn tun könnten, damit das Erleuchtungsbusiness weiter läuft. Frech und originell hinterfragt McKenna all diese Meister und gibt sich die Ehre, am Ende selbst interviewt zu werden.

Klar, könnte man jetzt sagen, man kann dann gleich eines der Bücher von McKenna selbst lesen – aber hier „spart man sich Zeit“ und hat viel Spaß dabei, in den jeweiligen Begegnungen manche Glaubenssysteme zu hinterfragen. Nitzschke versteht es meisterhaft, die Essenz von McKenna herauszukristallisieren und humorvoll und doch direkt dem Leser auf die Sprünge zu helfen, was Erleuchtung…. nicht ist.

Was sie ist? Frage dich einfach immer wieder, was wirklich wahr ist. Meint McKenna.

Rezension von Thomas Schmelzer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*