„Verhüten ohne Hormone“ von Dr. med. Dorothee Struck (Rezension)

Rezension von Natascha Stevenson

Verhüten ohne Hormone

Dorothee Struck

Kartoniert

€ 32,00 inkl. MwSt.

Als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und als Ärztin für Naturheilverfahren liefert die Autorin ausgezeichnetes Fachwissen, um das komplizierte Thema der hormonfreien Verhütung von allen Seiten zu beleuchten. Meines Wissens ist es das erste Sachbuch dieser Art zu diesem Thema! Endlich kann sich „frau“ also selbstbestimmt um ihre Verhütungsmethode kümmern und sich zuverlässig informieren… eine Verantwortung, der sich leider noch viel zu wenig fruchtbare Frauen selbstbewusst stellen.

Dieses wirklich einzigartige und tolle Buch liefert wichtiges Basiswissen zu allen Alternativen von Pille & Co. auf leicht verständliche Weise. Die gebundene Ausgabe zeigt ein harmonisches Aquarell auf dem Cover, das mit etwas Phantasie die weibliche Menstruation ästhetisch kunstvoll darstellt. Handgezeichnete Abbildungen und kurze Tabellen veranschaulichen vereinzelt den Inhalt, sodass sich eine ausgewogene Mischung aus Text, Bild und Graphik ergibt. Auf knapp 300 Seiten finden sich 13 Kapitel zu den Themenbereichen: Grundwissen und Frauenkörper, Verhütungsmethoden (Spirale, Barrieremethoden, chemische Mittel, natürliche Familienplanung, Coitus interruptus, Sterilisation, alternative Methoden), Nachverhütung und Abtreibung, besondere Lebensphasen (Stillzeit, Wechseljahre etc.) und Problemlösungen. Die Autorin verleiht dem Buch zum Ende hin auch einen ganz persönlichen und sympathischen Touch.

Es würde dem Inhalt nicht gerecht werden, nun ausschnitthaft das Ein oder Andere an Buchinhalten wiederzugeben – besonders, weil es um ein ernstes Themenfeld geht und mit Empfängnis und Frauengesundheit nicht zu spaßen ist. Aber Gott sei Dank bietet dieses Sachbuch alles was man als Frau wissen muss, um weder ungewollt schwanger zu werden, noch unnötig medikamentös eingreifen zu müssen. Man hält hier ein sehr wertvolles Buch in den Händen, das schon viel früher hätte geschrieben werden sollen, und voraussichtlich noch sehr lange aktuell und hilfreich bleiben wird.

Die Frauenwelt sagt der Autorin ein großes Dankeschön für diesen Titel!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Gefällt ihnen den Beitrag? Bewerten Sie in jetzt!)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*